Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/dachgarten-im-refugio/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

TV.Berlin unterstützt das Dachgartenprojekt

Gärtnern über den Dächern Berlins 

Das inzwischen international bekannte  Sharehaus Refugio der Berliner Stadtmission ist ein Ort der Zuflucht, der Gemeinschaft und der Erneuerung für Ankommer und Einheimische. Unser wunderschöner Dachgarten soll ein wichtiger Ort der Begegnung und Erholung im Haus für Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste aus dem In- und Ausland.

Im letzten Sommer fiel der Startschuss für den urbanen Dachgarten in Berlin Neukölln, der inzwischen sogar den ersten Preis bei den „Urbanen Paradiesen“ der Grünen Liga Berlin gewonnen hat!

Mit vielen helfenden Händen vom Sharehaus Refugio, dem Über den Tellerrand wachsen Team und Architekturdozenten und -Student_innen der TU Berlin  haben wir im letzten Jahr als ein Team von Ankommern und Einheimischen gemeinsam gebaut, gelacht, geschwitzt und den Grundstein für ein großes Dachtgarten-Projekt gelegt.  Und jetzt gehts erst richtig los! Die Entwürfe und Umsetzung sind mit der TU entwickelt worden, jetzt geht’s an Fundraisen und im März ans Bauen!

Im Frühjahr 2016 soll jetzt in verschiedenen Phasen gebaut werden, um diese einzigartige Dachoase auf dem Sharehaus Refugio zu verwirklichen. Für die Realisierung der Pläne benötigen wir aber noch weitere Partner, die uns mit Spenden und Material unterstützen.

Bisher erreicht und gesponsort wurden schon: 

  1. Eine komplette Planung der Landschaftsarchitekten der Technischen Universiät Berlin, die das ganze Wintersemester 2015/16 in die Entwürfe investiert haben und auch den Bau begleiten werden.
  2. Die Gesamtbewässerungsanlage, Planung, Bau und Ausführung durch die Firma Netafim
  3. 1. Platz im Wettbewerb „Urbane Paradise Dachgärten“ der Grünen Liga Berlin e.V.
  4. Durch Preise, Anerkennung und Fundraising sind schon 3000 € von der Grünen Liga und der Anstiftung gesponsort und von den Studenten der TU gesammelt worden.
  5. Pro Bono Beratung und Workshops durch Burkhard Bohne, der auch die Prinzessinengärten in Berlin mitentwickelt hat.
  6. Die Berliner Stadtmission bringt sich als Hauseigentümerin und Projektträgerin ein in die statische und bauliche Vorbereitung, ermöglicht die Rahmenbedingungen und den Erhalt des Dachgartens.
  7. Der Refugio Dachgarten ist auch als Projekt bei www.alle-helfen-jetzt.de von Berlin Partner, wo schon ein anderes Refugio-Hausprojekt erfolgreich mit Partnern aus der Wirtschaft finanziert wurde.

Frühjahr 2016: Wir benötigen noch Sach-und Geldspenden im Wert von 15-20.000 € für Baumaterial und fachliche Anleitung der freiwilligen Helfer.

Ihr Engagement in unserem Projekt erfüllt sich nicht nur Ihre Corporate Social Responsibility, sondern gibt Ihnen auch eine große mediale Präsenz in Gemeinschaft mit unseren Marken in einem nachhaltigen und auch länger präsenten Projekt. Natürlich sind wir stolz auf unsere Sponsoren und  benennen sie online und in der Presse.

Der Refugio Dachgarten ist ein gemeinsames Projekt der Berliner Stadtmission, der TU Berlin und Über den Tellerrand Wachsen.

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Bazaar

Bazaar

Geflüchtete und Berliner begegnen sich auf Augenhöhe

  • 5.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Kitchen on the run

Küchenherd

Benötigt wird ein Gasherd für mobilen Küchencontainer

  • 2.900,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Über den Tellerrand kochen e.V.

KitchenHub

Unterstützen Sie die Willkommenskultur

  • 8.000,00€ Benötigte Spendensumme

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.