Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/ein-buero-fuer-avenir-und-5-mal-zukunft/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

Ein Büro für Avenir – und 5 Mal Zukunft!

Avenir bringt Geflüchtete und Unternehmen mittels eines innovativen Ansatzes sozialer Zeitarbeit zusammen. So können Geflüchtete erste Arbeitserfahrungen in deutschen Unternehmen sammeln und Unternehmen können Geflüchtete ohne Risiken und mit uns als kompetentem Ansprechpartner beschäftigen. So wird gemeinsam ein neuer Weg beschritten, um Willkommenskultur Wirklichkeit werden zu lassen.

Für den Beginn unseres Geschäftsbetriebes mit einer dreimonatigen Erprobungsphase sind wir auf die Finanzierung eines Büros angewiesen. Denn Personaldienstleistung bedeutet vor allen Dingen eines: viel telefonieren, um die Einsätze unserer Arbeitskräfte zu koordinieren. Und auch die Berufsorientierungskurse finden natürlich am besten in einem geschützten Rahmen statt. Daher ist ein eigenes Büro zentral für eine produktive Arbeitsatmosphäre, ein zufriedenes Team und schlussendlich auch für das erfolgreiche Funktionieren als sozialer Personaldienstleister als solcher.

Da wir etwas Vorlauf für Recruitment und Kundenakquise benötigen, geht es hier insgesamt um 6 Monate. Das ermöglicht uns, mit der Vermittlung unserer ersten 5 Angestellten zu beginnen und bietet uns gleichzeitig den Raum, um fokussiert den mittelfristigen Geschäftsaufbau anzugehen. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass wir im Jahr 2017 mindestens 25 Geflüchteten eine Anstellung anbieten können.

Die Finanzierung umfasst zwei Komponenten, die natürlich auch einzeln oder für Teilzeiträume finanziert werden können. Alternativangebote wie die Überlassung von Büroräumen im eigenen Haus würden uns natürlich ebenso sehr helfen.

Die zwei Komponenten sind:

1. Ein 16qm Büro auf Zeit (inkl. Nebenkosten), mit insgesamt 3 Arbeitsplätzen: 5.622,- € (6 x 788,- € Miete plus 6 x 149,- € für den dritten Arbeitsplatz).

2. Zusätzliche Büroausstattung (Whiteboard für die Disposition, Firmenschild, allgemeine Büromaterialien): 878,- €.

Ansprechpartner:
Johann Lieb
johann.lieb@avenir-berlin.de

Mehr Informationen zum Projekt:
Avenir-Profil bei alle-helfen-jetzt
Avenir-Webseite

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.