Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/integratives-mobiles-spielangebot-fuer-gefluechtete-kinder-und-jugendliche/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

Integratives mobiles Spielangebot

Integratives mobiles Spielangebot für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Das Spielmobil „Spiele-Star“ des Vereins kein Abseits! e.V. ermöglicht integrative Spiel- und Sportbegegnungen, insbesondere für geflüchtete Kinder und Jugendliche. Fünf Mal die Woche wird der Spiele-Star ab 2017 Flüchtlingsunterkünfte in Berlin-Reinickendorf anfahren, um mobilen Spielraum an den Orten zu schaffen, wo es an sinnvollen Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche fehlt.

Während des sport- und erlebnispädagogischen Programms werden die kognitiven und koordinativen Fähigkeiten der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen gefördert und durch den Kontakt zu Gleichaltrigen und Ehrenamtlichen wichtige soziale Kompetenzen erlernt. Die gemeinsamen Aktivitäten führen außerdem zu einem Abbau der Berührungsängste zwischen alten und neuen NachbarInnen. Engagierte erhalten die Möglichkeit eines sinnstiftenden Ehrenamts und Einblicke in andere Lebenswelten.

Ob Streetfootball-Turnier, gemeinsames Twister-Spielen, Balancieren auf der Slackline oder das Manövrieren eines Einrads – der Spiele-Star bietet in den Bereichen Ballsport, Teamaktivitäten, Artistik und Bewegungskoordination ein vielfältiges Programm.

Erste Erfahrungen mit einem Spiele-Lastenfahrrad des Vereins zeigen, dass ein mobiles Spielangebot von den Kindern und Jugendlichen sehr gut angenommen wird und es großen Bedarf gibt.

Für die erfolgreiche Umsetzung des Spiele-Stars sind wir nun auf Ihre Unterstützung angewiesen! Ein Großteil der Projektkosten ist bereits gedeckt, für die Finanzierung des Fahrzeugs, der Ausstattung und anfallende Versicherungs- und Wartungskosten benötigen wir jedoch noch 25.000 EUR.

Bauen Sie gemeinsam mit kein Abseits! e.V. spielerisch Brücken für Teilhabe und Willkommenskultur!

kein Abseits! e.V. realisiert seit 2011 Integrations- und Bildungsprojekte. In Kooperation mit Berliner Schulen, Universitäten und Flüchtlingsheimen wird das Ziel verfolgt, integrative Begegnungen zu ermöglichen.
 Beheimatete und geflüchtete Kinder und Jugendliche werden in einer Kombination aus Sport und erlebnispädagogischen Angeboten, 1:1-Mentoring und Berufserkundung individuell und ganzheitlich gefördert. So trägt der Verein zu mehr Bildungsgerechtigkeit und einem friedlichen Miteinander bei.

Das Konzept von „kein Abseits! e.V.“ ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden (u.a. durch die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Robert-Bosch-Stiftung und die Bundeszentrale für politische Bildung). Zuletzt wurden die Wirkung der Projekte und die Arbeit des Vereins mit dem Phineo-Siegel zertifiziert.
 Seit 2016 ist der Verein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe in Berlin Reinickendorf.

Mehr Informationen zum Verein unter www.kein-abseits.de.

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

XENION- Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.

Mentorenprogramm

Das Mentorenprogramm vermittelt, qualifiziert und betreut Mentorenschaften für geflüchtete Famlien.

  • 50.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Rückenwind- Fahrräder für Flüchtlinge

500 Fahrräder für 2017

Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mission es i...
  • 12.600,00€ Benötigte Spendensumme

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.