Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/kreativmanufaktur-naehmaschinen/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

Nähmaschinen

KREATIVMANUFAKTUR

handarbeiten für die seele | ein projekt für geflüchtete frauen



 

||  3.200 € FÜR 22 NÄHMASCHINEN – DIES HIER IST EINER VON 5 POSTEN DER INSGESAMT BENÖTIGTEN SPENDENSUMME. WEITERE POSTEN FINDEN SICH HIER AUF DIESER PLATTFORM, EINE AUFLISTUNG AM ENDE DIESER BESCHREIBUNG.  ||

Für manche ist sie reiner Zeitvertreib, für andere Ausdruck ihrer Kreativität, für wieder andere reine Therapie: die Handarbeit.

Geflüchtete Menschen kommen aus der Not heraus und nach etlichen leidvollen Erlebnissen nach Deutschland. Nicht nur für ihre Seele, sondern auch für eine gelingende Integration ist es wichtig, dass diese Erlebnisse verarbeitet werden. Da eröffnet Handarbeit und die geschützte Begegnung jenen Raum, den es braucht, um Erlebtes zu sortieren und zu verarbeiten.

Genau diesen Ort möchten wir in Form der Kreativmanufaktur einrichten. Ausgestattet mit vielen Nähmaschinen, Stoffen, Wolle, Scheren, Stricknadeln usw. sollen geflüchtete Frauen aus aller Welt hier kreative Ideen umsetzen können. Sie können künstlerische Dinge herstellen, für ihre Familie oder sich selbst etwas nähen oder stricken, sie können reparieren, gestalten, umgestalten und vieles mehr. Auch für ihre Kinder ist hier Platz – sie werden betreut und können malen, zeichnen, basteln oder auch handarbeiten.

Teil der Projekts soll ein Taschenlabel werden, in dem aus alten Anzügen, Hemden, Blusen und Krawatten hochwertige Taschen hergestellt werden. Langfristig soll die Kreativmanufaktur durch den Verkauf dieser Upcycling-Taschen finanziell unterstützt werden. Toll wäre für diesen Vertrieb ein kleiner Laden. Hier könnten auch andere Produkte, die in der Kreativmanufaktur entstehen, verkauft werden.

Um Traumatisierungen zu begegnen, möchten wir der Kreativmanufaktur ein Netzwerk von Traumaspezialisten angliedern, die niederschwellig und ehrenamtlich behandeln. Ebenso ist es unsere Herzensangelegenheit und unser Ziel, dass durch das Projekt für die Frauen berufliche Perspektiven entstehen.

Sicher ein großes Ziel. Und ausgestattet mit unserem Tatendrang, unserem sprudelnden Vulkan an Ideen und unserer Erfahrung sind wir uns sicher, genau dies umsetzen zu können. Dafür brauchen wir jede Menge Unterstützung: Manpower, Sachspenden und Geld!

Wir, das sind Sabine von Stackelberg und Nina Bruun. Sabine arbeitet seit zwanzig Jahren selbständig erfolgreich im Bereich Coaching. Nina ist Mediendesignerin mit über zehn Jahren Erfahrung aus der Marketing- und Werbebranche und liebt es, mit Kindern und Erwachsenen kreativ zu sein. Uns verbinden vor allem zwei Dinge: unsere Näh-Leidenschaft und der Wunsch, geflüchteten Frauen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten.

WAS WIR FÜR DIE REALISIERUNG BRAUCHEN:

Um die Kreativmanufaktur voll in Schwung bringen zu können hoffen wir, durch Spenden eineinhalb feste Stellen, erstmal auf ein Jahr befristet, einrichten zu können.

Manpower:

  •    Gründungsberater
  •    Traumaspezialisten
  •    Ehrenamtliche Helfer
  •    Übersetzer
  •    Projektmanager und Berater
  •    Vertriebsexperten und -kontakte

Austattung (entweder in Form von Sach- oder Geldspenden):

  •    6.000 €: ein Raum, der ständig genutzt werden kann (optimalerweise in der Nähe einer Flüchtlingsunterkunft), Raummiete erstmal für 1 Jahr
  •    2.000 €: Mobiliar: Tische, Stühle, Regale, Aufbewahrungsboxen, Spiegel usw.
  •    3.200 €: 20 Nähmaschinen, (darunter 5 Ledernähmaschinen) und 2 Overlocknähmaschinen (es dürfen auch sehr gerne Industrienähmaschinen dabei sein)
  •    500 €: Kurzwaren, Nähzubehör und Materialien wie Scheren, Nähmaschinennadeln, Stecknadeln, Stricknadeln, Wolle usw.
  •    Anzüge (Frauen wie Männer), Hemden und Blusen, Krawatten sowie Leder, Filz und Wolle
  •    600 €: Für die Kinderbetreuung: Möbel (kleine Tische und Stühle, 1-2 Regale) sowie Stifte, Farben, Papier, Kleber, Scheren und dünne Pappe

 

Ist Dir etwas unklar oder hast Du eine Anregung für uns? Dann schreib uns oder ruf einfach direkt an!

KREATIVMANUFAKTUR
nina bruun & sabine von stackelberg
0151.70 86 96 57 | 0177. 21 93 06 3
kreativmanufaktur-berlin@web.de

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

XENION- Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.

Mentorenprogramm

Das Mentorenprogramm vermittelt, qualifiziert und betreut Mentorenschaften für geflüchtete Famlien.

  • 50.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Rückenwind- Fahrräder für Flüchtlinge

500 Fahrräder für 2017

Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mission es i...
  • 12.600,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Bazaar

Bazaar

Geflüchtete und Berliner begegnen sich auf Augenhöhe

  • 5.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Kitchen on the run

Küchenherd

Benötigt wird ein Gasherd für mobilen Küchencontainer

  • 2.900,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Über den Tellerrand kochen e.V.

KitchenHub

Unterstützen Sie die Willkommenskultur

  • 8.000,00€ Benötigte Spendensumme

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.