Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/rueckenwind-fahrraeder-fuer-fluechtlinge/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

Die Berlin Bicycle Week unterstützt Rückenwind

IT’S A MATCH! Mehr zu dem Match erfahren Sie hier.


Was ist Rückenwind?

Wir sind ein junger Verein, der es sich zu Aufgabe gemacht hat Geflüchtete in Berlin mit Fahrrädern mobil zu machen! Sich unabhängig fortbewegen zu können ist in einer Stadt wie Berlin sehr wichtig und ermöglicht es kleinere und größere Strecken umweltfreundlich und kostengünstig zurückzulegen. Um das zu ermöglichen sammeln wir gespendete Fahrräder und machen diese in unserer Werkstatt im Sharehaus „Refugio“ in Neukölln gemeinsam mit den Geflüchteten wieder fit.

Dieser Aspekt ist uns bei unserem Projekt besonders wichtig, weil wir somit ein Forum des Austauschs und der Begegnung schaffen. Unser Vorhaben für 2016 ist es ein dreimonatiges Ausbildungsprogramm zu entwickeln, wodurch wir Geflüchtete langfristig als Fahrradschrauber für den Verein gewinnen können und so nachhaltig Integration schaffen.

Wie funktioniert das?

Jeder Geflüchtete kann uns kontaktieren und sich bei uns anmelden. Anschießend bekommt Er/ Sie eine Einladung zu unseren Werkstattöffnungszeiten und kann sich an diesem Tag ein Fahrrad aussuchen. Gemeinsam mit unseren „Fahrradschraubern“ wird das gewählte Fahrrad repariert. Es gilt: “ Alle helfen sich untereinander“, egal ob beim Übersetzen, oder beim Anbringen einer Lampe.

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Rückenwind- Fahrräder für Flüchtlinge

500 Fahrräder für 2017

Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mission es i...
  • 12.600,00€ Benötigte Spendensumme

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.