Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/starterkits-zusammenstellen-drucken-ausliefern/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

StarterKits zusammenstellen, drucken, ausliefern

Es gibt viele Wege zu helfen

Schnell-Helfen e.V. ist ein Projekt, das aus der freiwilligen Initiative Lichtenberg-hilft rund um eine Notunterkunft mit circa 1.000 Bewohnerinnen und Bewohnern in Lichtenberg/Karlshorst heraus entstanden ist.

Der Verein und die Plattform schnell-helfen.de sind inzwischen ein gemeinsames Dach für Helfende weit über die Grenzen von Lichtenberg hinaus. Schnell-Helfen e.V. agiert ortsungebunden, unabhängig von anderen Trägern oder Institutionen.

Über die Plattform schnell-helfen.de können sich ehrenamtlich Engagierte der verschiedensten Bereiche schnell und gezielt in die Flüchtlingshilfe einbringen. Sei es beim Sortieren von Spenden in den Unterkünften oder bei der Mitarbeit in Projekten.

Jeder Mensch hat Dinge, die er besonders gut kann. Viele Projekte suchen Helferinnen und Helfer, die sie unterstützen. Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit, sich mit einer eigenen Projektidee bei uns zu melden und diese dann mit den Betreiberinnen und Betreibern vor Ort auf den Weg zu bringen.

Warum wir das alles tun? Weil es notwendig ist! Wir möchten mit unserer Arbeit Akzeptanz, Teilhabe und Integration ermöglichen.

Wie wollen wir das erreichen? Durch Transparenz, durch gesicherte Informationen, durch kurze Informationswege, durch Vernetzung und gemeinsames Handeln. Denn die Menschen, die da kommen, sind Töchter und Söhne, Väter und Mütter. Menschen wie wir.

Damit Neueröffnungen von Flüchtlings-Unterkünften schnell und analog durch Helferinnen und Helfer koordiniert und organisiert werden können, benötigen wir StarterKits.

Diese enthalten:

  • Piktogramme für die einzelnen Situationen
  • Checklisten
  • Empfehlungen, entwickelt aus den Erfahrungen der letzten Monate
  • Wörterbuch/Satzhilfen
  • Weltkarte
  • Ausmalbögen für Kinder
  • Brandschutzverordnung in 19 verschiedenen Sprachen

Diese StarterKits werden durch uns situationsbedingt zusammengestellt. Sie werden ausgedruckt, in Paketen gebündelt und an die Netzwerkinitiativen per Post versandt. Hierfür benötigen wir Spenden in Höhe von 4.000 Euro.

 

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Rückenwind- Fahrräder für Flüchtlinge

500 Fahrräder für 2017

Rückenwind – Fahrräder für Flüchtlinge e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Mission es i...
  • 12.600,00€ Benötigte Spendensumme