Teilen Sie dieses Projekt

Helfen Sie, noch mehr potenzielle Wohltäter für dieses Projekt zu erreichen, indem Sie das Widget teilen. Kopieren Sie dazu einfach den folgenden HTML-Code und binden Sie diesen in Ihre Website ein.

Embed Code

<iframe src="http://alle-helfen-jetzt.de/projekte/zweisprachiges-bilderbuchkino-fuer-gefluechtete-kinder/?widget=1" width="260px" height="500px" frameborder="0" scrolling="no" /></iframe>
Eigendarstellung

Zweisprachiges Bilderbuchkino für geflüchtete Kinder

Beschreibung des Projekts:

Für das Projekt „Bilderbuchkino“ werden ausgesuchte, qualitativ hochwertige Bilderbücher, deren Rechte die Bürgerstiftung Berlin bei den Verlagen eingeholt hat, eingescannt. Die Bilder werden per Beamer auf eine (Lein)Wand projiziert und als spannende Kinovorstellung präsentiert. Die Geschichte wird dazu anhand der Bilder gemeinsam mit den Kindern erarbeitet und bei Bedarf von Dolmetschern kommentiert.
Die gemeinsame Betrachtung der Bilder, das Zuhören und aktive Mitmachen ermöglicht, dass für Kinder (und Erwachsene), die wenig Deutsch verstehen, eine Bild-Text-Referenz hergestellt und die Geschichte verstanden werden kann. Da die hier ankommenden schulpflichtigen Kinder in sogenannte Willkommensklassen in Grundschulen aufgenommen werden, ist es äußerst wichtig, dass die mündliche Sprachkompetenz möglichst intensiv gefördert wird, um die Voraussetzung für eine schnelle Integration in Regelklassen zu ermöglichen.

Wie kann man unterstützen?

Die Stiftung Berliner Mauer unterstützt das Projekt der Bürgerstiftung Berlin mit der Durchführung eines Benefizkonzerts. Die Einnahmen und Spenden kommen dem Projekt zu. => Anmeldung zum Konzert

Zeit und Ort:

Sonntag, 29.05.2016, 15.00 Uhr

Elias-Kuppelsaal
Göhrener Straße 11 (Hinterhof)
10437 Berlin

Programm des Benefizkonzerts:

  • Begrüßung: Prof. Dr. Axel Klausmeier, Direktor der Stiftung Berliner Mauer
  • Danksagung: Joachim Braun, stellvertretender Vorsitzender der Bürgerstiftung Berlin
  • „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns: Das Klavier-Duo Tanja Schölpen und Schirin Azzaui spielt die Version des Komponisten für Klavier zu 4 Händen. Von dem Erzähler Jan Böttcher umrahmt, stellt sich den ZuhörerInnen in 14 kleinen Stücken musikalisch eine wunderliche Parade aus heimischen und exotischen Tieren dar. (Weitere Informationen)
  • Vorstellung des Integrationsprojektes „Bilderbuchkino“ mit Mathias Neumann (Weitere Informationen)
  • Moderation: Shelly Kupferberg (rbb)

Für das Konzert bitten wir um eine Spende in Höhe von 10 € (Erwachsene) bzw. 5 € (Kinder von 4 bis 14 Jahren). Die Spende ist Voraussetzung für eine Platzreservierung! Gern können Sie auch einen höheren Betrag überweisen. Alle Gelder kommen dem Projekt zugute. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus (siehe Anmeldeformular).

Bankverbindung:
Bürgerstiftung Berlin
Weberbank
IBAN: DE 68 1012 0100 6156 983005
Verwendungszweck: Benefiz-Konzert am 29.5.2016

Weitere Informationen und Kontakt:

Projektteam Benefizkonzert
Stiftung Berliner Mauer | Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde
Marienfelder Allee 66-80 | 12277 Berlin
Tel. +49 (0)30 – 75 00 84 00 | Fax. +49 (0)30 – 75 44 66 34
benefiz@stiftung-berliner-mauer.de
www.stiftung-berliner-mauer.de
www.notaufnahmelager-berlin.de

 

Ähnliche Projekte

Mehr Erfahren Mehr Erfahren

XENION- Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.

Mentorenprogramm

Das Mentorenprogramm vermittelt, qualifiziert und betreut Mentorenschaften für geflüchtete Famlien.

  • 50.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Bazaar

Bazaar

Geflüchtete und Berliner begegnen sich auf Augenhöhe

  • 5.000,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Kitchen on the run

Küchenherd

Benötigt wird ein Gasherd für mobilen Küchencontainer

  • 2.900,00€ Benötigte Spendensumme
Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Über den Tellerrand kochen e.V.

KitchenHub

Unterstützen Sie die Willkommenskultur

  • 8.000,00€ Benötigte Spendensumme

Dieses Projekt wurde beendet. Es sind keine Spenden mehr möglich.