Sprache verbindet. Berlin vereint.

Kostenlose Deutschkurse von Anfang an, unabhängig vom Aufenthaltsstatus: Damit hilft die Stadt Berlin Geflüchteten, sich so schnell wie möglich zu orientieren. Denn die Landessprache zu verstehen und sich selbst adäquat ausdrücken zu können, das sind die Grundvoraussetzungen dafür, hier wirklich Fuß zu fassen und sich ein neues Leben aufzubauen.

„Sprache verbindet. Berlin vereint.“ – das ist die Kernaussage der Aktion, mit dem Berlin und seine zwölf Volkshochschulen auf ein besonderes Angebot für Geflüchtete aufmerksam machen: Allen Geflüchteten garantiert das Land Berlin kostenlose Deutschkurse. Im Jahr 2016 haben ca. 9.500 TeilnehmerInnen an über 900 Kursmodulen teilgenommen.

Die Geschichten von sechs Geflüchteten, die hier in Berlin eine Anlaufstelle für ein neues Leben gefunden haben, stecken hinter den Kampagnenmotiven. Ihre Erlebnisse, Wünsche und Ziele schildern sie selbst – auf Deutsch.

Weitere Informationen finden Sie hier:

ተወሳኺ ሓበሬታ ኣብዚ ይርከብ፦

Detayli bilgiler için

آپ مزید معلومات یہاں حاصل کر سکتے ہیں:

تاسې نور معلومات دلته ترلاسه کولای شئ:

اطلاعات بیشتر را میتوانید در اینجا بیابید:

More information available here:

يمكن الحصول على مزيد من المعلومات من هنا:

vhs-refugees.de

Aesamddien
Julia
Malakeh
Muhamad
Nafisa
Riad
Julia aus Syrien – sie ist seit 4 Jahren in Berlin, durch ihre Deutschkenntnisse hat sie einen Job gefunden:

Aesamddien aus Afghanistan, lernt in Berlin zum ersten Mal Lesen und Schreiben:

Riad aus Syrien – möchte in Berlin sein Studium fortsetzen:

 

Absender:

VHS_240
Senatsverwaltung_240
Senatsverwaltung_240
beBerlin_240